Sorbic Acid

Naturkosmetik-Rohstoff-Sorbic Acid

INCI
Sorbic Acid

Deutscher Name
Sorbinsäure

Herkunft
chemisch

Verwendung
Konservierungsmittel, E 200 – Lebensmittelqualität

Information
In der Natur ist Sorbinsäure in Vogelbeeren (Sorbus aucuparia) enthalten. Sie ist auch der Namensgeber der Sorbinsäure. Das in der Natur vorkommende Sorbinöl ist eine ölige Flüssigkeit mit süßlich-aromatischem Geruch. Aus dieser Verbindung wurde 1859 erstmals freie Sorbinsäure dargestellt. Die Sorbinsäure kommt als Konservierungsstoff in vielen Lebensmitteln vor. Sie wird für die Gesundheit als unbedenklich eingestuft.